Hauseigentum

1. Infoblätter

Die Infoblätter von Haus & Grund informieren kurz und knapp über verschiedene Themen, die für Sie als Hauseigentümer wichtig und interessant sind. Sie werden laufend inhaltlich aktualisiert. Hier eine kleine Auswahl der Flugblätter zum Thema Allgemeines rund um die eigene Immobilie.

Beauftragung eines Handwerkers (PDF, 61 KB)
Die wohnwirtschaftlichen Förderprogramme der KfW (PDF, 66 KB)
Der Energieausweis (PDF, 61 KB)
Laubfall und sonstige Baumimmissionen (PDF, 61 KB)

Die folgenden Infoblätter erhalten Sie als Mitglied bei einem örtlichen Haus & Grund Verein des Landesverbandes Haus & Grund Rheinland.

  • Räum- und Streupflichten
  • Tipps für Bauherren
  • Schimmel- und Feuchtigkeitsschäden vermeiden
  • Der Energieausweis
  • Grundsätze der kommunalen Gebührenerhebung
  • Grundsätze der kommunalen Beitragserhebung
  • Freibeträge bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer
  • Grundzüge der Grundsteuer
  • Steuerbonus für Haushaltshilfen und Handwerkerleistungen
  • Tipps gegen Einbrecher

2. Vertragsmuster für Handwerkerverträge

Wollen Sie einen Handwerker mit Arbeiten an Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung beauftragen?
 
Haus & Grund Rheinland empfiehlt Ihnen, einen rechtssicheren Vertrag zu schließen. Ein Vertragsmuster für Handwerkerverträge stellen Ihnen die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund und der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) kostenlos zur Verfügung. Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Vertrages die ausführliche Anleitung, die Sie am Ende finden!
 
Sollten Sie Fragen zum Handwerkervertrag haben oder einen Sachverständigen benötigen, können Sie sich jederzeit an Ihren örtlichen Haus & Grund Verein des Landesverbandes Haus & Grund Rheinland  wenden.

Einzelgewerk-Handwerkervertrag (PDF, 1 MB)

Meldungen zum Thema Hauseigentümer

26.05.2017

Wer als Steuerpflichtiger Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung erzielt, möchte die Anschaffungskosten des Gebäudes steuerlich berücksichtigen. Da ein Gebäude über viele Jahre zur Nutzung zur Verfügung steht, wird es auf die Nutzungsdauer, die vom Gesetzgeber geregelt ist, abgeschrieben. Das Stichwort lautet AfA – Absetzung für Abnutzung. Wir erklären, wie sich die AfA einfach berechnen lässt. mehr…


24.05.2017

Die Zwei-Zimmer-Wohnung, in der Datenjournalist Marco Maas und seine Lebensgefährtin in Hamburg wohnen, ist ein echtes Smart Home. Von den Lampen über die Heizung bis zum Türöffnersystem ist hier alles vernetzt, miteinander, mit Marcos Handy, mit dem Internet und natürlich auch mit allen möglichen Servern irgendwo auf der Welt. Wie lebt es sich in so einem digitalen Zuhause? mehr…


23.05.2017

Nach der Abwahl der rot-grünen Landesregierung steuert NRW auf eine schwarz-gelbe Koalition zu. Viele Haus- und Wohnungseigentümer haben Laschet und Lindner gewählt, weil sie sich wieder eine gerechte Politik fürs private Eigentum wünschen. Haus & Grund Rheinland hat konkrete Erwartungen an die neue NRW-Regierung. mehr…


22.05.2017

Im Sommer genießen Eigenheimbewohner gern ihre schön hergerichteten Gärten. Doch Vorsicht! Es lauern auch Gefahren – gerade bei den vielen Arbeiten, die im Garten den ganzen Sommer über anfallen. Schließlich passieren mehr als 200.000 Unfälle pro Jahr in Deutschlands Gärten. Damit Ihnen nichts passiert, möchten wir Sie auf die häufigsten Gefahrenpunkte hinweisen. mehr…


18.05.2017

Jeder kennt sie: Gitterroste finden sich als Fußabstreifer vor zahlreichen Haustüren. Moderne Gitter haben meist ziemlich kleine Löcher – bei Altbauten finden sich aber immer wieder auch Exemplare mit größeren Öffnungen. Was, wenn darin eine Besucherin mit ihren Absätzen stecken bleibt und stürzt? Muss der Eigentümer dann womöglich Schadenersatz zahlen? mehr…