Meldung des Tages

Basierend auf dem IW-Baubedarfsmodell bildet die vorliegende Studie einen Baustein, um den zusätzlichen Wohnungsbedarf bis zum Jahr 2020 auf Grundlage verschiedener Zuwanderungsszenarien zu schätzen. Über die Kennzahlen informiert Haus & Grund Rheinland. mehr…

28.07.2016

Die Produktion im nordrhein-westfälischen Bauhauptgewerbe war im Mai 2016 um 0,2 Prozent niedriger als ein Jahr zuvor. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt mitteilt, war die Produktion im Hochbau um 4,1 Prozent höher als im entsprechenden Vorjahresmonat, während die Bauleistung im Tiefbau um 4,7 Prozent niedriger war als im Mai 2015. Über die Kennzahlen... mehr…


27.07.2016

Im Jahr 2015 wurden von den nordrhein-westfälischen Bauämtern 4 013 Gebäude als sog. Bauabgang (Abriss oder Umnutzung von Gebäuden) gemeldet; das waren 4,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor (2014: 3 840 Gebäude). Über die Kennzahlen informiert Haus & Grund Rheinland. mehr…


26.07.2016

Eine Bewohnerin aus Meckenheim hat keinen Anspruch auf bauaufsichtliches Einschreiten des Landkreises Bad Dürkheim gegen die Nutzung eines Stellplatzes auf dem benachbarten Grundstück der Beigeladenen als Abstellplatz für Mülltonnen. Dies hat das Verwaltungsgericht Neustadt a.d. Weinstraße in einem am 14. Juli 2016 verkündeten Urteil (Az.: 4 K 11/16.NW) entschieden. Hierüber informiert Haus &... mehr…


25.07.2016

Bundesbauministerin Barbara Hendricks gab den Startschuss für die nächste Runde des Förderprogramms „Nationale Projekte des Städtebaus“ mit einem Volumen von 50 Millionen Euro. Mit dem Bundesprogramm werden Premiumprojekte des Städtebaus mit besonderer nationaler oder internationaler Wahrnehmbarkeit und hoher fachlicher Qualität gefördert. Dabei geht es vor allem um große, baulich anspruchsvolle... mehr…


Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müssen mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Mietnomaden: Wie werden Vermieter diese Mietbetrüger wieder los? mehr