Heizöltanks: keine verschärften Prüfpflichten - Haus & Grund begrüßt Ablehnung des Bundesrats

Auf Eigentümer kleinerer Heizöltanks kommen nun doch keine schärferen Prüfpflichten zu. Der Bundesrat lehnte am vergangenen Freitag entsprechende Anträge der Länder Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen mehrheitlich ab. Haus & Grund Rheinland begrüßt diese Entscheidung.

Auf Eigentümer kleinerer Heizöltanks kommen nun doch keine schärferen Prüfpflichten zu. Der Bundesrat lehnte am vergangenen Freitag entsprechende Anträge der Länder Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen mehrheitlich ab. Haus & Grund Rheinland begrüßt diese Entscheidung.

„Der Schutz des Bodens und des Grundwassers ist wichtig. Von den Heizöltanks in Privathäusern gehen allerdings keine nennenswerten Gefährdungen aus. Deshalb hat der Bundesrat hier vernünftig und verantwortungsbewusst entschieden“, kommentierte der Vorsitzende von Haus & Grund Rheinland, Professor Dr. Peter Rasche, das Ländervotum.

zurück zum News-Archiv