Fußball-WM zuhause am Fernseher erleben - Rücksicht auf die Nachbarn nehmen

Die Spiele bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien vom 12. Juni bis 13. Juli werden meist am Abend oder in der Nacht stattfinden. Haus & Grund Rheinland rät daher allen Fußball-Fans und -Nicht-Fans, in dieser Zeit besondere Rücksicht aufeinander zu nehmen.

Die Spiele bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien vom 12. Juni bis 13. Juli werden meist am Abend oder in der Nacht stattfinden. Haus & Grund Rheinland rät daher allen Fußball-Fans und -Nicht-Fans, in dieser Zeit besondere Rücksicht aufeinander zu nehmen.

Ein moderater Lärmpegel und Respekt vor nächtlichen Ruhezeiten schonen die Nerven der Nachbarn.

Wer darauf achtet, dass Nachbarn nicht durch übermäßigen Lärm beeinträchtigt werden, vermeidet Streit. Es ist daher häufig klüger, in der Wohnung oder im Haus die Spiele anzuschauen, statt bei gutem Wetter den Fernseher auf den Balkon oder auf die Terrasse zu stellen. Haus & Grund Rheinland rät zudem, die Nachbarn rechtzeitig über die Fußball-Party zu informieren und gegebenenfalls auch mal bei Freunden zu feiern, um die eigenen Nachbarn zu schonen.

zurück zum News-Archiv